“nur in klagenfurt und in stuttgart haben wir jemals daran gedacht, eine tour abzubrechen.”

(Blixa Bargeld (sinngemäß) Ende März 2004 beim Neubauten-Gig in Karlsruhe.)


Nach über 12 Jahren erscheint nun endlich das lang ersehnte neue Studioalbum der Band EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN – und es wird auch sogleich live in einer ausgiebigen THE YEAR OF THE RAT-Tour präsentiert. Das Album und die Tour markieren die Quintessenz ihres Schaffens und es öffnet sich wieder eine unerwartete Tür der mittlerweile 40 Jahre dauernden Klangexperimente des aus Alexander Hacke, NU Unruh, Jochen Arbeit und Rudi Moser bestehenden Forscherteams um Blixa Bargeld. Diese Ergebnisse werden von den Neubauten in ihrer unnachahmlichen und eindrucksvollen Art auf der Tour präsentiert.

Wie kaum eine andere Band haben sie es geschafft einen eigenen musikalischen Kosmos zu erschaffen, ja sogar ein eigenes Genre zu kreieren, das sowohl klangliche Härte als auch ausgefeilte Poesie auf einzigartige Weise vereint. Passenderweise im Jahr der Ratte, gemäß Chinesischem Horoskop dem Symbol für Einfallsreichtum und Vielseitigkeit, ruht sich die Band nicht auf dem nunmehr vier Dekaden umfassenden Werk aus, sondern agiert zukunftsgewandt und erforscht weiterhin neugierig und mit grenzenloser Spielfreude alles, was das Klang-Universum hergibt.

(– Pressetext)

► Einstürzende Neubauten: THE YEAR OF THE RAT Tour 2020
Tickets im VVK für €50 zzgl. Gebühren

Sonntag, 19. April 2020, Waschhaus Potsdam: Chaotische Generalprobe
Facebook-Event | Songkick-Event | loft.de | neubauten.org

Freitag, 25. September 2020, Columbiahalle
Facebook-Event | Songkick-Event | loft.de | neubauten.org


“Wir waren wirklich davon überzeugt, dass die Welt untergehen würde. Aber es hat uns nicht gestört.”

Zum damals 25. Geburtstag der Einstürzenden Neubauten im März 2005: ein Gespräch zwischen Max Dax und Alexander Hacke, über Westberlin, die 80er, Arroganz und die Neubauten. In der taz.


Elbphilharmonie (Hamburg) 2017: